Notice: Undefined property: YjsgCheckBrowser::$Name in /is/htdocs/wp1112799_DDSS6IX4K7/2014/templates/baseline/yjsgcore/yjsg_core.php on line 338

Notice: Undefined property: YjsgCheckBrowser::$Name in /is/htdocs/wp1112799_DDSS6IX4K7/2014/templates/baseline/yjsgcore/yjsg_core.php on line 341

Notice: Undefined property: YjsgCheckBrowser::$Name in /is/htdocs/wp1112799_DDSS6IX4K7/2014/templates/baseline/yjsgcore/yjsg_head.php on line 213
Rückblick 2016

Rückblick 2016


Kategorie: News Erstellt: 20. Januar 2017

Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Schledehausen vom 20.01.2017

 „Gemeinsam sind wir stark“, diese Kernaussage zog sich durch die gesamte Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Schledehausen.

In Anbetracht der durchgeführten Wahlen – Ortsbrandmeister und Ortskommando – konnte das Motto nicht passender sein.

Nach der musikalischen Einleitung durch den Musikzug eröffnete der stellvertretende Ortsbrandmeister Reiner Wolke die Versammlung und begrüßte alle anwesenden Gäste sowie die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr.

Mit einer Gedenkminute gedachte man der Verstorbenen des vergangenen Jahres, ehe dann der Jahresbericht 2016 ausführlich vorgestellt wurde.

Im Jahr 2016 wurden von den 43 Kameradinnen und Kameraden aus der Einsatzabteilung insgesamt 27 Brandeinsätze mit 527 Stunden und 79 Hilfeleistungen mit insgesamt 709 Stunden geleistet. Hier fielen besonders mehrere Unwettereinsätze ins Gewicht. Insgesamt wurden somit 1236 Stunden für die Abarbeitung der Einsätze erbracht. Dazu kommen noch zahlreiche Stunden für die 52 Ausbildungsdienste der Einsatzabteilung sowie auch für die Pflege der Gerätschaften und des Feuerwehrhauses.

Bedeutend ist natürlich auch der Musikzug der Feuerwehr Schledehausen unter der musikalischen Leitung von Ernst Teuber. Hier wurden über das Jahr insgesamt 45 Probenabende  sowie mehrere öffentliche Auftritte absolviert. Ein großes Dankeschön ging auch an die Jugendfeuerwehr und ihre Betreuer für ihren geleisteten Einsatz zur Förderung der Nachwuchsarbeit.

Highlight im Jahr 2016 für die Ortsfeuerwehr Schledehausen war  die Auslieferung von gleich 2 neuen Einsatzfahrzeugen – dem Gerätewagen-Logistik sowie eines Einsatzleitwagens.

Insgesamt wurde im Jahr 2016 an 52 Tagen Ausbildungsdienst durchgeführt, aus welchen sich 2032 geleistete Stunden ergeben.

Ein wichtiger Punkt dieser Versammlung war auch die anstehende Wahl des neuen Ortsbrandmeisters. Hierbei wurde Dietmar Kienker mit großer Mehrheit für diesen Posten gewählt und durch den Rat der Gemeinde Bissendorf entsprechend bestätigt.

Anschließend folgte die Wahl des neuen Ortskommandos. Folgende Kameraden wurden gewählt :

Fabian Mandrella, Michael Piel, Thomas Dickel, Andreas Rüsse und  Jörg Läkamp

Befördert wurden dieses Jahr:

Zum Feuerwehrmann Josh Bosse

zum Hauptfeuerwehrmann Mattias Blinde und Marcel Döpke

 

In seinem Grußwort informierte Gemeindebrandmeister Ulrich Brockmann über aktuelle Neuigkeiten aus der Kreisfeuerwehr.

Dem neuen Ortsbrandmeister und dem neu gewählten Ortskommando wünschte er ein erfolgreiches Arbeiten und wies noch einmal darauf hin, dass der Erfolg nur aus einer funktionierenden Gemeinschaft heraus möglich wird.

 

Um 23:20 Uhr beendete Reiner Wolke die Versammlung mit dem Satz:

 

„Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr“

 

v.l.n.r.: Ordnungsamtsleiter Bernd Stegmann, Fabian Mandrella, Michael Piel, Gemeindebrandmeister Ulrich Brockmann, neuer Ortsbrandmeister Dietmar Kienker, Thomas Dickel, stellv. Ortsbrandmeister Reiner Wolke, Jörg Läkamp und Feuerwehrausschussvorsitzender Volker Buch. Es fehlt Andreas Rüsse.

 

 

v.l.n.r.: Ordnungsamtsleiter Bernd Stegmann, Matthias Blinde, Gemeindebrandmeister Ulrich Brockmann, Marcel Döpke, Ortsbrandmeister Dietmar Kienker, Josh Bosse, stellv. Ortsbrandmeister Reiner Wolke und Feuerwehrausschussvorsitzender Volker Buch

 

Text/Fotos: Sascha Leeker